VERANSTALTUNG

Vorträge, Führungen, Konzerte und Feste.

In den Gärten zu Gast

Bornholmer Erntedankfest 

Auch in diesem Jahr leiten die Bornholm Eins und Zwei gemeinsam das Ende der Saison ein. Mit Leckereien, Diskussionen, Aktionen für klein und groß, offene Gärten und Präsentationen. 

weitere Informationen

03-04.09.2022- Bornholmer Erntedankfest

 

Pressemitteilung und Einladung zum Kiezfest

 

Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) und Umweltsenatorin Bettina Jarasch (Grüne) besuchen die Bornholmer Gärten und den Schleifengarten in Prenzlauer Berg.
 

Politisches Gipfeltreffen und Kinderfeste, Konzerte und Führungen, Offene Gärten und neuer Gemeinschaftsgarten am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. September 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, die Bornholmer Gärten in Prenzlauer Berg laden Berlin herzlich zum traditionellen Kiez- und Erntedankfest ein. Am 3. und 4. September verwandelt sich Berlins größte Gartenfläche in der Innenstadt wieder in eine vielfältige Festwiese mit vielen Aktionen für die ganze Familie an der historischen Bösebrücke. „Die Bornholmer Gärten sind seit mehr als 125 Jahren in Berlin verwurzelt und öffnen sich für den Kiez und die Stadt. Wir freuen uns, mit besonderen politischen Gästen und vielen Besucherinnen und Besuchern wieder ein großes ehrenamtlichen Fest feiern zu können“, sagt Robert Ide, Vereinsvorsitzender der Kleingartenanlage Bornholm 1 e.V.

 

Das Fest wird am Sonnabend, den 3. September um 10.30 Uhr eröffnet mit einem Treffen der Berliner Spitzenpolitik im Schleifengarten, dem neuen Gemeinschaftsgarten von Bornholm 1. Hier werden Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) und Umweltsenatorin Bettina Jarasch (Grüne) den neuen Kiezgarten feierlich besuchen. Der Schleifengarten ist auf einem ehemaligen DDR-Garagengelände an der Straßenbahnschleife Björnsonstraße als neuer Teil der Kleingartenanlage innerhalb eines knappen Jahres entstanden - unterstützt vom Bezirk Pankow und als Berliner Pilotprojekt gefördert von Ihrer Senatsverwaltung für Umwelt. Infos dazu unter www.schleifengarten.de Um 11 Uhr beginnt dann das Erntedankfest traditionell auf dem Vereinsplatz von Bornholm 1 mit dem politischen Frühschoppen unter freiem Himmel. Hier diskutieren Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) und Umweltsenatorin Bettina Jarasch (Grüne) mit Pankows Ordnungs- und Umweltstadträtin Manuela Anders-Granitzki (CDU) sowie die Sprecherin für Stadtentwicklung Katalin Gennburg (Linke). Themen sind der dauerhafte Erhalt der Klein- und Gemeinschaftsgärten in Berlin, der Wandel und die Öffnung des Berliner Stadtgrüns, die klimaresiliente Stadt und auch die Balance zwischen der nötigen Natur und dem nötigen Wohnungsbau.

 

Auf den Festwiesen in den Kleingartenanlagen Bornholm 1 und Bornholm 2 und in mehr als einem Dutzend offenen Gärten finden danach das ganze Wochenende über Aktionen, Feste, Konzerte und Führungen statt. Ebenfalls präsentiert wird die neue ehrenamtliche Kampagne "Da wächst was", die derzeit auch mit Spots in Berliner Kinos läuft und für die Öffnung sowie den dauerhaften Erhalt aller Berliner Gärten wirbt. Infos dazu unter www.dawaechstwas.de

 

Für Unterhaltung und Familienspaß sorgen Konzerte von Rock-, Jazz- und Klezmerbands sowie eine Blaskapelle, die durch die Bornholmer Gärten zieht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, unter anderem mit altdeutscher Küche und einem syrischen Falafel-Foodbike. Zudem werden Führungen zu Kräutern, Pflanzen und Honig angeboten. Auf zwei Kinderfesten gibt es Familienspaß mit Ballspielen und einem Klabautermann. Der Schleifengarten bietet Führungen im neuen Kiezgarten an.

 

„Die Bornholmer Gärten sind seit mehr als 125 Jahren ein Spiegel der Geschichte von Berlin und versorgen heute die wachsende Stadt mit Artenvielfalt, frischer Luft und sozialer Nachbarschaftshilfe“, sagt der Vereinsvorsitzende Robert Ide. Die Bornholmer Gärten liegen direkt am S-Bahnhof Bornholmer Straße. Der Eintritt ist frei. Das gesamte Festprogramm und alle offenen Gärten finden Sie im angehängten Flyer. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Robert Ide, Telefon 0172-380 43 02. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den Bornholmer Gärten - draußen im Grünen inmitten von Berlin.

 

Herzliche Grüße, die Vorstände der Kleingartenanlagen Bornholm 1 e.V. und Bornholm 2 e.V.