VERANSTALTUNG

Vorträge, Führungen, Konzerte und Feste.

In den Gärten zu Gast

Fête de la Musique 2022

Nach zwei Jahren Pause, ist bei Bornholm Eins und Zwei wieder Musik drin. Kommt vorbei auf ein paar gute Vibes! Am 21.07 zur Fete de la Musique.
Danke an alle aus der Orga, Bühnenbieter, Musiker/innen, Gäste und sonstige Mitmacher/innen.

Fete de la musique Bornholmer Gärten 2022.jpg

21.06.2022 - Fête de la Musique in den Bornholmer Gärten

Pressemitteilung und Einladung zum Kiezfest
Fete de la musique in den Bornholmer Gärten in Prenzlauer Berg

Ukrainische Musik, Kleingartenbands und Konzerte im neuen Kiezgarten 
Dienstag, 21. Juni 2022 ab 16 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bornholmer Gärten in Prenzlauer Berg laden wieder herzlich zur Fete de la musique mit einem vielfältigen Musikprogramm an der historischen Bösebrücke ein. Am Dienstag, den 21. Juni 2022 verwandelt sich Berlins größte Gartenfläche in der Innenstadt in eine Festwiese mit mehr als einem Dutzend Konzerten. Erstmals wird auch im neuen Kiezgarten „Schleifengarten“ gefeiert und getanzt. „Die Bornholmer Gärten sind seit mehr als 125 Jahren in Berlin verwurzelt. Wir öffnen uns für unseren Kiez und unsere Stadt und freuen uns auf einen tollen Festtag mit vielen Überraschungen zur Fete de la musique“, sagt Robert Ide, Vereinsvorsitzender der Kleingartenanlage Bornholm 1 e.V.  “Besonders freut uns, dass in diesem Jahr auch viele Kleingärtnerinnen und Kleingärtner mit ihren Stimmen und Instrumenten auftreten.” Das gesamte Fest wird ehrenamtlich organisiert.

Um 16 Uhr beginnt die Fete auf dem Vereinsplatz der Kleingartenanlage Bornholm 1 mit Kindermusik der Band “Eisbombe” zum Mitsingen und Mittanzen. Wichtiger Höhepunkt wird hier um 18 Uhr der Auftritt von Daria Davydova - die geflüchtete Sängerin und Songwriterin aus der Ukraine bittet um Spenden. Zum Abschluss des Abends spielt die Kleingartenband “New Born” beliebte Rockklassiker. Es gibt einen Imbiss und Getränkeangebot, der Eintritt ist wie überall frei.

Im “Schleifengarten”, dem neuen Kiezgarten von Bornholm 1, spielen ab 17 Uhr Kleingärtnerinnen Chansons und Tango, danach treten der kiezbekannte Songwriter Damian Gold sowie Tenor Günther Stolarz auf, der auf den Straßen von Prenzlauer Berg Arien singt. Auch hier gibt es für Besucherinnen und Besucher ein herzhaftes Buffet sowie Getränke gegen Spenden für den Schleifengarten.

In der Kleingartenanlage Bornholm 2 e.V. öffnen gut zehn Gärten ihre Tore und bieten dort lauschige Konzerte auf den Gartenwiesen an - erkennbar sind sie am orangenen Luftballon.

Die Bornholmer Gärten sind seit mehr als 125 Jahren ein natürlicher Ankerpunkt im wachsenden Prenzlauer Berg. An der historischen Bösebrücke, wo am 9. November 1989 die Mauer fiel, öffnen sie sich mit vielen Kunstprojekten und Festen sowie mit ihren ganzjährig offenen Anlagen und Wegeleitsystemen für die Stadt. Nun entsteht der neue Schleifengarten auf dem ehemaligen Garagengelände an der Straßenbahnschleife. In dem berlinweiten Pilotprojekt, unterstützt vom Bezirk Pankow und gefördert von der Senatsverwaltung für Umwelt, wird die Fläche durch die Kleingartenanlage Bornholm 1 zu einem Gemeinschaftsgarten umgewandelt. Gemeinsam mit weiteren Partnern sowie der tatkräftigen Hilfe Dutzender neuer Gärtnerinnen und Gärtner aus dem Kiez wird die Fläche gerade zu einem offenen Kiezgarten umgestaltet und regelmäßig für die Nachbarschaft geöffnet. Die ersten Hochbeete lassen sich bereits zur Fete de la musique bewundern. Weitere Infos unter www.schleifengarten.de

Das gesamte Festprogramm finden Sie auch im angehängten Flyer. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Robert Ide, Telefon 0172-380 43 02. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den Bornholmer Gärten - draußen im Grünen inmitten von Berlin.

Herzliche Grüße,
die Vorstände der Kleingartenanlagen Bornholm 1 e.V. und Bornholm 2 e.V.